Raus in die Natur.

Was gibt es Schöneres als gemeinsam mit Familie oder Freunden die Natur zu erleben? Die Ferienregion Brigels-Waltensburg-Andiast ist ein wahres Paradies zum Wandern, Golfen, Mountain-Biken und vieles mehr.

Hinauf auf den Berg.

Die gemächliche Fahrt mit der Sesselbahn Brigels-Crest Falla über den gewaltigen Wiesenhang mit verstreuten Heuhütten bietet Erfrischung, Spannung und Genuss. Ein kurzer Spaziergang führt Sie ab der Bergstation in nur 10 Minuten auf 1725 m.ü.M. zum Bergrestaurant Burleun. Oder Sie starten hier auf 1665 m ü M. eine abwechslungsreiche Bergwanderung.

Auf der Sesselbahn Brigels-Crest Falla werden Mountainbikes, Kinderwagen und Hunde kostenlos befördert. Eine Transportvorrichtung ist vorhanden.

Saison- und Betriebszeiten:
Über Pfingsten (3. + 4. + 5. Juni 2017)

Ab Fronleichnam, 15. Juni 2017
(ausser Dienstag und Mittwoch)

Samstag, 8. Juli 2017 bis Sonntag, 13. August 2017
(täglich)

Ab Montag, 14. August 2017
(ausser Dienstag und Mittwoch)

golfidylle.ch

Die Golfanlage Brigels liegt auf dem Hochplateau Tschuppina auf 1‘300 M.ü.M und bietet einen herrlichen Rundumblick in die Bergwelt. Der Architekt Mario Verdieri und die Natur haben zusammen wahrhaftig eine kleine Golfidylle geschaffen, interessant coupiert, aber nicht anstrengend zu begehen und mit einer phänomenalen Aussicht. 

Infos >

Minigolf in Brigels

Die Minigolfanlage „Stretga“ in Brigels lädt Gross und Klein zu einer spannenden Minigolfrunde ein. Die Bahnen wurden von der World Minigolf Sport Federation zertifiziert und fordern auch lizenzierte Minigolfer immer wieder von Neuem heraus. Getränke, aber auch Glacé und kleine Snacks sind am Kiosk erhältlich. Kinderspielplatz, Grillplätze, Tennisplätze und Fussballplatz sind in unmittelbarer Nähe.

Weitere Informationen >

Geocaching

Die spannende Schatzsuche mit GPS oder Smartphone. Finden Sie die geheimen Verstecke in und um Brigels. Der „City-Cache“ ist der einfachste und kürzeste Parcours. Dieser Cache ist bei jeder Witterung machbar und führt über sechs Stationen durchs Dorf. Der „Woodland“-Trail ist anpruchsvoller. Es gilt, die verborgenen Caches zu finden, in denen die nächsten Koordinaten zum Aufspüren des geheimen Schatzes liegen. Noch aussergewöhnlicher und eine Spur schwieriger ist der „Wood-Land“-Trail in der Nacht. Alles, was es dafür zusätzlich braucht, ist eine Taschenlampe. Folgen Sie den verschiedenfarbigen Reflektoren!

Handysafari: Nehmen Sie das Handy zwischen dem 17.06–29.10.2017 mit auf deine erlebnisreiche Familienwanderung! Knifflige Fragen führen Sie per SMS von Ort zu Ort und Sie erkunden auf spielerische Art die Ferienregion.

Wanderparadies Brigels

  • Wanderungen in der Ferienregion Brigels-Waltensburg-Andiast sind ein Erlebnis für alle Sinne. Herrliche Bergseen, schäumende Flüsse und Wasserfälle, zauberhafte Wälder, überwältigende Gipfelpanoramas, blühende Bergwiesen, die Palette ist fast grenzenlos.

    Wandervorschläge:
  • Bergrestaurant Burleun: 13 Min. / 0,9 km
  • Wanderpfad über Plumarscha nach Brigels: 1h / 3,8 km 
  • Chischarolas – Brigels: 1:30 h / 4,9 km
  • Chischarolas – Val Frisal – Alp Nova – Brigels: 4 h / 11,2 km
  • Alp Dado Sut – Plumarscha – Brigels: 2h
  • Senda historicas Via da Strada: 3 h
  • Senda historica Survitg: 2 h

Weitere Wandervorschläge finden Sie hier:

Link >

Mountain-Bike

Ein kurzer Ausflug mit der Familie, eine tagesfüllende E-Mountainbike-Rundtour oder eine Mehr-Tages-Tour? Flache und einfache Wege fehlen genauso wenig wie abwechslungsreiche Singletrails und anspruchsvolle Touren über tausende von Höhenmetern.

Mountainbiken in der Surselva: Das sind mehrere 100 Kilometer markierte Biketrails in einer höchst vielfältigen Natur- und Kulturlandschaft.

Tourenvorschläge ab Brigels und Waltensburg:

Tour Ladral: 20.6 km
Höhenmeter Aufstieg: 659 m
Zeitbedarf: 2 h
Max. Höhe: 1592 m.ü.M.
Startpunkt: Brigels, Pundual

Tour Alles fix in Panix: 17.3 km
Höhenmeter Aufstieg: 577 m
Zeitbedarf: 2¾ h
Max. Höhe: 1475 m.ü.M.
Startpunkt: Waltensburg, vor dem Hotel Ucliva

Tour Vorbei am Urwald: 20.8 km
Höhenmeter Aufstieg: 911 m
Zeitbedarf: 3 h
Max. Höhe: 1832 m.ü.M.
Startpunkt: Brigels, Talstation beim Brigelser See

Tour Pradas: 13.5 km
Höhenmeter Aufstieg: 607 m
Zeitbedarf: 2 h
Max. Höhe: 1580 m.ü.M.
Startpunkt: Brigels, Pfarrkirche

Tour Surtscheins: 4.5 km
Höhenmeter Aufstieg: 1229 m
Zeitbedarf: 3½ h
Max. Höhe: 2150 m.ü.M.
Startpunkt: Brigels, Brigels Pendual

Ab ins kühle Nass

  • Die Wassertemperatur des naturnah angelegten Brigelser Badesees beträgt dank Sonnenkollektoren zwischen 20 und 22 Grad. Der maximal 1.60 Meter tiefe See, das Planschbecken für die Kleinen und die schöne Liegewiese versprechen vergnügliche Stunden für Gross und Klein. Zum Badesee gehören eine schöne Liegewiese mit Feuerstellen zum Grillieren, eine Spielwiese mit Balancierteller, öffentliche WC-Anlagen / Duschen / Umkleideräume, ein Schachspiel mit grossen Figuren, ein Ping-Pong-Tisch, eine Sommer Tube-Bahn, ein Volleyball-Feld, ein Tischfussball-Kasten, einige Elektro-Go-Karts für Kinder.

Eintritt: frei
Öffnungszeiten: 01.07.–05.11.2017

Natur geniessen in einer beeindruckenden Landschaft.

Überzeugen Sie sich selbst von der fantastischen Ferienregion Brigels-Waltensburg-Andiast. Das imposante Bergpanorama mit Péz Tumpiv, Brigelserhörner und Kistenstöckli wird Sie beeindrucken. Auch das idyllische Bündner Bergdorf Brigels wird Sie begeistern. Das Dorf liegt auf einem sonnenverwöhnten Hochplateau und bietet ein umfassendes Sommerportangebot, das kaum Wünsche offen lässt.

Aus erster Hand informiert.

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren Sie gerne über Neuigkeiten aus dem Feriengebiet Brigels.
Vielen Dank für den Besuch unserer Website und die 
Anmeldung zu unserem Newsletter.
Uups! Die Nachricht konnte nicht versendet werden.
Kontrollieren Sie bitte Ihre Eingabe und versuchen Sie es erneut.
HOMEUnterkunftWetterWebcamTARIFE